Get Adobe Flash player

 

 

 

 

Teneriffa- Aktiv
Wandern und Trekking


 

 


Deutsch (DE-CH-AT)Italian - ItalyEnglish (United Kingdom)

Wanderwoche auf La Gomera

 

 

1. Tag: Ankunft in San Sebastian de La Gomera. Transfert  vom Hafen nach Valle Gran Rey mit Bus oder Auto

Gomera2. Tag: Valle Gran Rey - El Cercado: Wir wandern von der Kirche Los Reyes bis nach La Matanza  und weiter bis El Cercado, wo wir in der Bar Maria herrlichen Wein, Ziegenkäse und andere Köstlichkeiten probieren können.  (mittel: 5 Std., 700 m +)

3. Tag: Tag zur freien Vergung

4. Tag: Valle Hermosa – Las Hayas: Vom romantischen Stausee Encantadora (186m) wandern wir durch bäuerliche Landschaft bis unser Weg bei Los Loros duch den Buschwald immer höher aufsteigt. Endlich erreichen wir den Laurisilva-Wald und die Höhenstrasse. Durch herrlichen Lorbeerwald des Nationalparks gelangen wir schliesslich nach Las Hayas 1043m , wo wir bei Bar  Amparo einkehren. (mittel, 4 Std., 730 m +)

Gomera (4)

 

5.Tag: El Cercado– Alto Garajonay 1460: Unser Wanderung geht durch den berühmten Lorbeerwald (Nationalpark Garajonay) und endet auf dem höchsten Punkt der Insel: Alto deGarajonay. (mittel, 3-4 Std.,  635 m +)

6. Tag: Hermigua Las Vistas  im  El Cedro Wald: Wir starten bei der Gofiomühle in Hermigua und steigen ein steiles Tal hinauf. Vorbei an vielen Terrassen und Kulturen erreichen wir einen Stausee mit hohem Wasserfall. Nach einer anstrengenden Steigung sind wir am Camping und Restaurant Las Vistas (850 m) angelangt. Hier lassen wir uns zu einer Stärkung nieder, denn die traditionelle Küche von Las Vistas  ist auch ausserhalb Gomera berühmt.(schwer, 3 Std., 600 m+)

7. Tag: Agulo – Tres Bolas – Agulo Rundweg: Der pittoreske Ort Agulo an der Nordküste ist unser Ausgangspunkt und das Ziel unserer Wanderung.Wir steigen einen schmalen, in den Fels gehauenen Weg in die Felswand hinauf. Der Blick ist atemberaubend! Nach einiger Anstrengung erreichen wir den Stausee und danach die Hochebene La Palmita. Nach einer weiteren halben Stunde sind wir im Park-Museum bei Juego de Bolas auf 750 m (Filmvortrag über den Nationalpark Garajonay). Nach der Besichtigung des kleinen botanischen Gartens und des Heimatmuseum wandern wir talwärts  nach Agulo.(mittel, 4-5 Std., 450 m +-)

Gomera

8. Tag: Abreise von La Gomera mit Fähre nach Los Cristianos: Am Morgen nach dem Frühstück  fahren wir nach San Sebastian und nehmen das Schiff nach Los Cristianos um von dort zum Flughafen zugelangen. Abflug


Informationen und Preise

Anmeldung und Infos:  Christine Laabmayr  

mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.   

Tel: 0034 699165723 

lagomeraLagomeranov

 

 

lagomera2lagomeranov3