Get Adobe Flash player

 

 

 

 

Teneriffa- Aktiv
Wandern und Trekking


 

 


Deutsch (DE-CH-AT)Italian - ItalyEnglish (United Kingdom)

Genusswandern in Griechenland: Der gruene Epirus und die Meteoren-Klöster


Unser Standort: Arilla /Sivota/ Parga an der herrlichen Küste des Ionischen Meeres.

Unser Wanderungen führen uns in die herrlichen Olivenhaine, vorbei an alten Kirchen und Monasterien und bis zu den alten mytologischen Statten wie Dodona, Dimokastro, Fluss Acheron.

Wir erreichen mit dem Schiff auch den benachbarten Inseln: Korfu', Paxos und Antipaxos liegen nur wenige Kilometer entfernt und laden zu einem Besuch ein. 

Bei der Tour nach Meteora (Weltkulturerbe) im schönen fruchtbaren Tessalien und einst Kornkammer Griechenlands, erreicht unsere Wanderwoche ihren Höhepunkt.

WANDERPROGRAMM:

1.Tag Anreisetag: Transfert vom Hafen Igoumenitsa/Hotel und abends Treffen mit der Wanderleitung

2.Tag: Wanderung zu den Ausgrabungen von Dimokastro:wir wandern in die herrliche Umgebung Arillas, Aufstieg zu den Ausgrabungen von Dimokastro, antike griechische Stadt Elina. Kapelle des Heiligen Agios Athanasios mit dem 1000jährigen Olivenbaum. Ausklang der Wanderung in gemütliches Tavernen mit Blick aufs Meer.

3.Tag: Wanderung am Fluss Acheron: Auf der Fahrt besichtigen wir das Totenorakel Ephyra, danach Weiterfahrt zum Acheron Eingang in die Unterwelt laut griechischer Mythologie. Die  Wanderung erfolgt flussaufwärts in der Schlucht bis zur alten Brücke. Einkehr beim Dorf Glyki, direkt am Wasser des Acheron.

4.Tag: Wanderung Parga - Agia - Parga:vom Küstenort Parga mit venezianischen Festungsruinen bis zur Wehrburg des Ali Pascia und weiter nach Agia und Antoussa. Ein herrliches Panorama auf die Nachbarinseln Paxos und Antipaxos begleitet uns. Nach der Wanderung Einkehr in typisches Lokal. Aufenthalt mit baden in Parga.

5.Tag:Hauptstadt Ioannina und Meteoren Klöster, Weltkulturerbe: Heute brechen wir bald morgens auf nach Meteora  und seinen alten, in riesigen Felsengebirgen gehauenen Klöstern. Wir wandern über schmale Wege hinauf.

6.Tag: Wanderung im Naturschutzgebiet EEU bei Filiates und Kalama: Wir wandern in einem herrlichen Gebiet eines Fluss-Deltas bei Igoumenitsa das von grossem naturlandschaftlichen Interesse ist. Wir beobachten die vielen verschiedenen Vogelarten die sich dort aufhalten.Ziehen durch Orangenplantagen und lassen uns in einem malerischen Ort an der Küste nieder. 3 Std

7. Tag: Fakultative Bootsfahrt vom malerischen Küstenort Sivota zu den nahen Insel Paxos und Antipaxos.
(Preis je nach Anzahl der Teilnehmer)

8.Tag Abreisetag: ab Igoumenitsa mit dem Schiff nach Ancona
oder Korfu per Flug.

PREIS WANDERPAKET: 

erkundigen Sie sich bei uns direkt , fuer den besten Preis der Saison!

Kontakt: Anmeldung und Informationen bei

Christine Laabmayr:
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

---------------------------------------------------------
Nette Unterkünfte  über :

Villa Karelisa in Perdika   Tel: 0030 6943446372 oder 0030 2655097028


E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.           epiruswandernundwellness.blogspot.com

Schiffgesellschaften: Minoan-Lines  und ANEK /Superfast